Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Rheydt e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Informationen zu Corona - wie geht es weiter in der Ortsgruppe?

Aktuelle Coronaregeln

Alle Informationen zu den aktuellen Regeln

Der Zutritt zum Schwimmbad ist bis auf Weiteres nur mit 2G-Plus -Nachweis möglich (Info NEW):

  • Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein offizielles digitales Zertifikat vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung 14 Tage zurückliegt. Anerkannt werden nur in der EU zugelassene Impfstoffe.
  • Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist.
  • zusätzlich muss ein negativer Antigen Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder ein negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden vorgelegt werden.
 Personen mit einer Auffrischungsimpfung (sog. "Booster") benötigen keinen zusätzlichen Test. Dies gilt auch für Personen, die zusätzlich zur vollständigen Immunisierung in den vergangenen drei Monaten von einer Infektion genesen sind.

 

+++ Alle Nachweise sind nur zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig und müssen immer mitgeführt werden, auch von Personen, die uns bekannt sind. Ansonsten ist keine Teilnahme am Training möglich. Die Regelung gilt auch für alle wartenden Eltern, die in den Eingangsbereich möchten+++

Kinder und Jugendliche:
  • Kinder bis einschließlich 15 Jahren sind von der Regelung ausgenommen, als Nachweis genügt der Schülerausweis.
  • Schüler ab 16 Jahren gelten ab Sonntag, 16. Januar 2022, aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen zwar als getestet, sind aber nicht mehr den immunisierten Personen gleichgestellt und müssen zukünftig zusätzlich geimpft oder genesen sein!

Alle Informationen zur Lage und Regeln in Mönchengladbach unter www.notfallmg.de.

Immer aktuell

+++Update 08.01.2022+++

Liebe Mitglieder, liebe Schwimmkinder, liebe Eltern,

wir hoffen, alle hatten friedfertige und entspannte Festtage im Kreise ihrer Lieben, haben unbeschadet das neue Jahr 2022 begonnen und sind gesund. Leider hat uns die Corona-Pandemie auch im dritten Jahr immer noch fest im Griff und auch uns als Schwimmverein stellt die aktuelle Situation ständig vor neue Herausforderungen, insbesondere mit Blick auf die Sicherheit der Schwimmenden und des Lehrpersonals.

Deshalb mussten wir kurzfristig eine für uns schwere Entscheidung treffen, die uns wahrlich nicht leichtgefallen ist:
Aufgrund der momentan unklaren Infektionslage werden wir die Wiederaufnahme des Schwimmtrainings um eine Woche verschieben, so dass wir nicht am kommenden Montag, dem Schulstart, sondern eine Woche später beginnen.

+++Trainingsbeginn und Start aller Kurse ist somit erst ab Montag, den 17.01.2022, unter den dann gültigen Corona-Regeln.+++

Diese sind in der aktuellen Fassung mit Hinweisen für unser Schwimmtraining auf unserer Homepage nachzulesen. Über die weitere Entwicklung halten wir natürlich auf dem Laufenden.

Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung. Denn unser vorrangiges Ziel im Verein ist es, das Training für alle Beteiligten möglichst sicher gestalten zu können.

Auf diesem Wege wünschen wir noch ein glückliches und gesundes neues Jahr mit der Hoffnung auf eine baldige Normalisierung des täglichen Miteinanders.

Vergangene Meldungen

Kurse und Mitgliederschwimmen können nach den Ferien bislang weiterhin stattfinden, allerdings ist der Zutritt zum Schwimmbad nur mit 2G-Plus -Nachweis möglich (Info NEW):

  • Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein offizielles digitales Zertifikat vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung 14 Tage zurückliegt. Anerkannt werden nur in der EU zugelassene Impfstoffe.
  • Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist.
  • zusätzlich muss ein negativer Antigen Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder ein negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden vorgelegt werden.

► Alle Nachweise sind nur zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig.

Kinder bis einschließlich 15 Jahren sind von der Regelung ausgenommen, als Nachweis genügt der Schülerausweis.

Was dies im einzelnen für unseren Vereinsport und unsere Kurse bedeutet, darüber informieren wir euch rechtzeitig vor dem Trainingsstart im neuen Jahr.

2G - ab sofort ist der Zutritt zum Schwimmbad nur für Geimpfte und Genesene möglich!

  • Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein offizielles digitales Zertifikat vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung 14 Tage zurückliegt. Anerkannt werden nur in der EU zugelassene Impfstoffe.
  • Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist.

► Alle Nachweise sind nur zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig.

Kinder bis einschließlich 15 Jahren sind von der Regelung ausgenommen, als Nachweis genügt der Schülerausweis.

Die Herbstferien gehen zu Ende und die Ausbildungsleitung informiert an dieser Stelle über Lockerungen bzw. Änderungen im Schwimmbetrieb nach den Herbstferien: Ab Montag, den 25.10.2021 ist der Einlass wieder 10 Minuten vor der Schwimmzeit, d.h. 17.50 Uhr für die 18.00 Uhr und 18.50 Uhr für die 19.00 Uhr-Kurse.

Alle anderen Regelungen bleiben weiterhin bestehen:

  • Das Duschen nach dem Schwimmen ist weiterhin nicht möglich
  • Eltern bzw. sonstige Begleitpersonen warten draußen, ein Betreten des Schwimmbads ist nicht möglich.
  • Die derzeit bestehenden Kurse werden nicht verändert, es dürfen also nur die bisher angemeldeten Kinder teilnehmen.
  • Die 3G-Regel muss weiterhin beachtet werden und wird bei Einlass kontrolliert.

Neu ist, dass für das Mitgliederschwimmen mittwochs und donnerstags die Onlineanmeldung entfällt. Die Schwimmzeiten bleiben bestehen, jedoch ist der Einlass nun 10 Minuten vor Schwimmbeginn. Auch hierbei gilt die 3G-Regel und wird kontrolliert. Die an diesen Tagen stattfindenden Kurse bleiben unverändert, nur die Wassergymnastik beginnt nun donnerstags um 19.00 Uhr.

Auch für unser Training im Pahlkebad gilt die 3G-Regel Geimpft-Genesen-Getestet nach der aktuellen Coronaverordnung des Landes NRW. Daher sind wir verpflichtet, alle Teilnehmer ab sechs Jahren vor dem Betreten des Schwimmbads zu kontrollieren. Bringt hierfür bitte zum Training den entsprechenden Nachweis und einen Lichtbildausweis mit, da wir sonst keinen Zugang zum Schwimmbad gewähren dürfen.

Geimpft - Impfpass oder digitales Impfzertifikat
Genesen - positiver PCR-Test älter als 28 Tage und jünger 6 Monate
Getestet - negativer Testnachweis einer offiziellen Stelle oder Schülerausweis

Darüber hinaus müssen alle bis zum Betreten in die Schwimmhalle eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die Eltern dürfen nicht in das Schwimmbad, sondern geben ihre Kinder am Eingang bei dem Mann mit dem Koffer ab. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir weitere Fragen zum Trainingsbetrieb oder Kursaufnahmen wegen der Einschränkungen nicht alle am Eingang beantworten können. Kontaktiert uns hierfür bitte über das Kontaktformular.

Die Sommerferien sind nun zu Ende und wir können ab dem 23.08.2021 langsam wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Leider können wir noch nicht so durchstarten wie wir das aus der Zeit von vor Corona gewohnt sind. Das Ausbildungsteam der Ortsgruppe hat sich jedoch intensiv darüber Gedanken gemacht, wie wir die zugeteilten Schwimmstunden am effektivsten nutzen können. Die nun stattfindenen Kurse sind unter Anmeldung gelistet. Dort werden auch immer die frei verfügbaren Kontingente für das Mitgliederschwimmen aufgeführt, bei denen ihr euch wöchentlich für eure gewünschte Trainingszeit anmelden könnt. Bitte habt Verständnis dafür, dass nur noch online vorangemeldete Kinder und Schwimmer und Schwimmerinnen ins Bad eingelassen werden können. Da das Angebot aufgrund der Coronamaßnahmen oft wieder angepasst werden muss, lohnt es sich, immer  mal wieder auf unserer Homepage unter Anmeldung reinzuschauen. Für Fragen zum Training oder den Angeboten kontaktiert uns gerne über unser Kontaktformular.

Noch ein Hinweis zum Duschen: Bitte duscht nach dem Schwimmen zuhause, da die Duschen nur mit 3 Personen gleichzeitig genutzt werden dürfen.Da dieses auch zu viel Zeit in Anspruch nimmt, werden diese momentan von uns gesperrt.

Neustart der Trainingseinheiten

Die Schwimmbäder sind nun wieder geöffnet und unter Auflagen kann auch unsere Ortsgruppe das Training wieder aufnehmen. Zuerst werden bis zu den Sommerferien die nicht beendeten Anfängerschwimmkurse von Montags und Mittwochs aus dem dem 1.Quartal 2020 fortgeführt und abgeschlossen. Die Teilnehmer wurden bereits per Mail informiert.

Desweiteren werden unsere Ausbilder, Übungsleiter und Riegenführer wieder in die Lage versetzt, ihre Fitness für den Rettungsdienst nachzuweisen, um sowohl am Beckenrand als auch an der Nord- und Ostseeküste ihren ehrenamtlichen (Wach-)dienst versehen zu können. Dies stellt für uns aktuell die höchste Priorität dar. Nur so können wir gewährleisten, dass die uns anvertrauten Kinder auch weiterhin bei uns in guten Händen sind und sicher betreut werden können.

Trotzdem versuchen wir natürlich unseren Mitgliedern Schwimmangebote zu machen. Diese sind auf der Homepage unter Anmeldung gelistet. Bitte beachtet, dass wegen der aktuellen Lage die Teilnahme nur nach vorheriger Onlineanmeldung möglich ist. Weitere Infos erhaltet ihr per Mail.

Keine Mail erhalten? Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Langsam bessert sich die Pandemielage und auch unser Pahlkebad öffnet sich unter Auflagen wieder. Das Anfängerschwimmen hat eingeschränkt wieder begonnen (Info an die betroffenen Mitglieder per Mail) und auch das Schwimmtraining steht in den Startlöchern. Wir freuen uns, unseren Mitgliedern hoffentlich bald wieder ein breites Angebot machen zu dürfen. Darüber werden wir euch per Mail und natürlich hier informieren.

Liebe Mitglieder,

jeder von uns vermisst sicherlich das Schwimmtraining, den Sport und die kameradschaftlichen Treffen. Durch die jetzige Verlängerung des Lockdowns können wir auch weiterhin nicht zum normalen oder zumindest eingeschränkten (Vereins-)Alltag zurückkehren. Aber auch ohne regelmäßige Ausbildung in der Schwimmhalle arbeitet der Vereinsvorstand im Hintergrund für die Mitglieder. Deshalb bleibt uns weiterhin treu und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Pahlkebad.

Auf unserer gestrigen Vorstandssitzung, die selbstverständlich online stattfand, wurde auch über die im nächsten Jahr geplanten Veranstaltungen diskutiert. Der Vorstand hat aufgrund der unsicheren Lage bezüglich der Pandemie beschlossen, die kommenden Ortsgruppenmeisterschaften, die für Anfang Februar 2021 geplant waren, ausfallen zu lassen. Schweren Herzens wurde auch die schon für dieses Jahr abgesagte 100-Jahr-Feier, die stattdessen im Juni 2021 stattfinden sollte, nun in das Jahr 2022 verschoben. Wir hoffen, dass wir dann alle ohne gesundheitliche Risiken unser 100-jähriges Bestehen unbeschwert genießen können.

Liebe Mitglieder,

der Lockdown-Light verlängert sich nun bis zum 10.01.2021, weshalb "unser" Pahlkebad weiterhin nicht nutzbar ist. Somit gibt es weiterhin kein Schwimmtraining, keine Aquafitness etc., was wir überaus bedauern. Doch wir geben die Hoffnung nicht auf, uns alle im neuen Jahr an altbekannter Stelle wiederzusehen, vielleicht auch um das ein oder andere Kilo, das wir uns durch Home Office oder auch in der Weihnachtszeit angefuttert haben, wieder abtrainieren zu können.

Bleibt gesund, eure DLRG Rheydt

Liebe Mitglieder,

leider konnten wir die eingeschränkte Nutzung des Pahlkebads in der Coronazeit nur kurz genießen. Nach den neuen Vorgaben der  Bundes-/Landesregierung haben die Stadt Mönchengladbach und die NEW jetzt mitgeteilt, dass die Bäder der Stadt Mönchengladbach für den Vereinsbetrieb ab 02.11.2020 bis vorerst 30.11.2020 wegen der steigenden Coronazahlen wieder geschlossen werden.

Wir, die Verantwortlichen der Ortsgruppe Rheydt bedauern dies natürlich zutiefst, aber wenn dies helfen sollte die Coronainfektionen wieder in den Griff zu bekommen, tragen wir unseren Beitrag dazu bei.

Wir hoffen, dass Anfang Dezember unser Training im Pahlkebad wieder starten kann. Bis dahin halten wir euch über die gewohnten Kanäle auf dem Laufenden.

Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, dass das Pahlkebad nun doch eher als gedacht wieder für den Schwimmbetrieb geöffnet ist und unser Training aufgenommen werden kann. Allerdings nur für die restliche Woche, denn dann starten schon die Herbstferien. Bitte beachtet unsere Infos zu den Trainingszeiten und Anmeldeverfahren.

Liebe Mitglieder,

leider ist das Pahlkebad seitens der NEW zur Zeit geschlossen. Weitere Informationen zur Schließung könnt ihr der Homepage der NEW entnehmen. Deshalb fällt unser Schwimmtraining ab der kommenden Woche aus. Da direkt vom 12.10.-23.10.2020 die Herbstferien anschließen, wird das Training auch erst danach wieder starten. Wir werden euch rechtzeitig darüber informieren, wie es weitergeht.

Wir wünschen euch schöne Herbstferien und bleibt gesund!

Kinderschwimmtraining

Wir freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen für das Kinderschwimmtraining am Montag.
Das erste Montagstraining für Kinder startet am 07.09.2020. Details wie Zeiten und Ablauf wurden per Mail bekannt gegeben.
An dieser Stelle trotzdem noch ein paar wichtige Hinweise:
1. Die angegebenen Zeiten sind Hallenzeiten, keine Schwimmzeiten.
2. Bitte beachtet die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.
3. Duschen ist zur Zeit nach dem Schwimmen nicht möglich.
4. Durch die begrenzte Anzahl von Personen im Schwimmbad, haben nur die Kinder Zutritt.
Trotz dieser Einschränkungen, sind wir froh, die Kinder zum Schwimmtraining begrüßen
zu dürfen und arbeiten vor diesem Hintergrund ständig an neuen Konzepten.

Liebe Mitglieder,
endlich ist es soweit und es kann wieder trainiert werden.
Damit allerdings alle Hygienemaßnahmen eingehalten werden können, ist der Trainingsbetrieb vorerst nur eingeschränkt möglich.
Das bedeutet, dass sich die Trainingszeiten etwas geändert haben, nur nach Voranmeldung geschwommen werden darf und im Schwimmabsd zwingend alle Regeln zur Hygiene bzgl. Covid-19 beachtet werden müssen.
Nähere Infos wurden per Mail an alle Mitglieder verschickt.
Auch wenn wir nicht wie gewohnt trainieren können, sind wir froh, endlich mit dem Schwimmbetrieb starten zu dürfen.
Wir freuen uns auf euch,
eure DLRG Rheydt

Liebe Mitglieder,
es tut sich etwas...
Laut NEW sind nach den Ferien wieder alle Schwimmbäder mit zumindest eingeschränkten Trainingsbetrieb unter
Coronaauflagen wieder geöffnet. Das betrifft auch unser Pahlkebad. Wie und wann wir unseren Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können, darüber erhaltet ihr in den nächsten Tagen weitere Informationen.
Bis dahin bleibt gesund.
Eure DLRG Rheydt   

Liebe Mitglieder,
laut Beschluss der Bundesregierung in Absprache mit der Landesregierung vom 15.04.2020 können bis mindestens zum 3.Mai 2020 weiterhin kein Trainingsbetrieb und keine Vereinsaktivitäten stattfinden.
Schweren Herzens müssen wir auch unsere für den 20.Juni diesen Jahres geplante 100-Jahr-Feier verschieben.
Geplant ist dafür eine 101-Jahr-Feier im nächsten Jahr, wo wir hoffentlich alle diese außergeöhnliche Situation überstanden haben.
Über weitere Termine und Entwicklungen halten wir per Mail, Homepage, Facebook und Instagram auf dem Laufenden.
Weitere Infos zur aktuellen Situation rund um Corona in Mönchengladbach unter notfallmg.de.

Bleibt alle gesund,
Eure DLRG Rheydt

Absage Ortsgruppenjugendtag / Ortsgruppentagung

Liebe Mitglieder,
auch die für den 20.03.2020 um 17.45 und 19.00 Uhr festgesetzten Jugendortsgruppen- sowie Ortsgruppentagungen werden aufgrund der derzeitigen Gegebenheiten abgesagt und finden zu einem späteren Zeitpunkt statt, den wir rechtzeichtig bekannt geben.
Bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße
Für den Vorstand der DLRG OG Rheydt e.V.
Edgar Nölting
Ortsgruppenleiter 

Liebe Mitglieder,
leider müssen wir unsere Übernachtung in der Jugendherberge im Hardter Wald auf Grund des sich rasant verbreitenden Coronavirus absagen. Wir
werden jedoch versuchen die Aktion nachzuholen, können hierzu allerdings noch nichts genaues sagen.
Alle bereits angemeldeten Teilnehmer erhalten ihr Geld natürlich zurück. Außerdem haben diese, sollte die Aktion verschoben werden können, ein
Vorrecht auf einen Platz. Dieser muss dann noch einmal mit einer neuen Anmeldung bestätigt werden. Bei Fragen kontaktiert uns gerne per Mail.

Herzliche Grüße
Euer Jugendvorstand

Liebe Mitglieder,
aufgrund des sich derzeit rasant verbreitenden Coronavirus haben wir, der Vorstand der DLRG Ortsgruppe Rheydt entschieden, Sie, unsere Mitglieder dahingehend vor einer Infizierung während unserer Trainingszeiten zu schützen, in dem wir vorübergehend den kompletten Übungsbetrieb für Kinder und Erwachsene ab Montag, dem 16.03.2020 bis zu den Osterferien einstellen. Das heißt, dass wir an allen unserern Trainingstagen, also montags, mittwochs und donnerstags die Anfängerschwimmkurse, den Erwachsenenschwimmkurs, den Rettungsschwimmkurs, den Schnorcheltauchkurs, das passive Schwimmen sowie die Aquafitnesskurse ausfallen lassen.

Wir werden Sie rechtzeitig über Neuerungen/Veränderungen informieren bzw. Ihnen mitteilen, wann der Übungsbetrieb wieder aufgennommen wird.

Diese Vorgehensweise ist zu Ihrem Schutz gedacht und wir möchten bei allen unseren Mitgliedern um Verständnis für diese Vorgehensweise bitten und verbleiben

mit herzlichen Grüßen
Edgar Nölting
Ortsgruppenleiter

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing